Herzlich Willkommen

Unsere aktuellen Informationen finden Sie auf:  https://ho-laufenburg.de/aktuelles

HOL bei Facebook

 

Laufenburg, 30. Oktober 2020

Liebe Freunde des HO-Laufenburg,

in Deutschland und auch hier am Hochrhein erleben wir derzeit die zweite Welle der Corona-Pandemie. Die Zahl der Neuinfizierten steigt mittlerweile erheblich an.

Die Bundeskanzlerin hat gemeinsam mit den Regierungsverantwortlichen der Länder in einer Videokonferenz am 28.10.2020 weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Sars-CoV-2-Pandemie beschlossen, die bis Ende November gelten sollen.

Darunter fallen unter anderem die Einschränkung sozialen Kontakte auf zwei Haushalte mit maximal 10 Personen, sowie kulturelle Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Ziel dieser Maßnahmen ist die Abflachung bei den Corona-Neuinfektionen, das sog. „Flatten The Curve“. Aus diesem Grund sehen wir uns leider dazu verpflichtet, einen Beitrag hierzu zu leisten und sagen hiermit unsere Kirchenkonzerte am 08. und 22. November 2020 ab. Wir möchten schauen, wann die Kirchenkonzerte zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können.

Wir wissen, dass sich unser Orchester und unsere Konzertbesucher, auf die Kirchenkonzerte gefreut haben und hoffen, dass sie unsere Entscheidung verstehen können.

Des Weiteren werden wir im November unsere Orchesterproben unterbrechen werden.

Für unsere Musikschülerinnen und Musikschüler suchen wir nach Möglichkeiten, dass der Musikunterricht weiter durchgeführt werden können. Die Eltern und die Musizierenden werden wir über die weitere Vorgehensweise direkt informiert.

Das Treffen solcher Entscheidungen fällt uns nicht leicht. Für uns steht der gesundheitliche Schutz unserer Mitglieder und die mit unserem Verein in Verbindung stehenden Personen an vorderster Stelle.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, viel Kraft und bleiben Sie gesund.
 
Ihr Vorsitzenden-Team
Harmonika-Orchester Laufenburg e.V.

Laufenburg, Oktober 2020:

Laufenburg, 21.03.2020:

Liebe Vereinsmitglieder,
 
die Ausbreitung des aktuellen Corona-Virus (COVID-19) schreitet stetig voran und sorgt für Verunsicherung. Mittlerweile werden auch die Auswirkungen für uns alle mehr und mehr spürbar. Daher haben wir uns entschieden, unsere ansonsten im Frühjahr stattfindende Generalversammlung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Wir haben uns ebenfalls dazu entschlossen, unsere musikalischen Aktivitäten bis auf Weiteres ruhen zu lassen.
Im Moment sind wir auf der Suche nach alternativen Unterrichtsmöglichkeiten und werden die Eltern und Spieler darüber persönlich informieren.

Für uns hat der gesundheitliche Schutz unserer Mitglieder und die mit unserem Verein in Verbindung stehenden Personen absolute Priorität.
 
Welche weiteren Auswirkungen der Corona-Virus (COVID-19) auf spätere Termine hat, werden wir zu gegebener Zeit beraten und entscheiden.
Einen Termin für die Generalversammlung werden wir Ihnen, sobald dies möglich ist, wie gewohnt mitteilen.
 
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, viel Kraft und Gesundheit.
 
Ihr Vorsitzenden-Team
Harmonika-Orchester Laufenburg e.V.